nBanner
Ev.Kgm Puderbach auf Facebook

ChrisThea

"ChrisThea", die Theatergruppe der Ev. Kirchengemeinde Puderbach unter der Leitung von Heike Denke, hat sich auf das Theateranspiel, das am Reformationsgottesdienst am 31.10.17 um 20.00 Uhr in der Ev. Kirche zu Niederwambach, aufgeführt wird, mal auf eine andere Art und Weise vorbereitet: Die Theatergruppe hat einen Teil des Reformationsweges zwischen Melsbach und Altwied bewandert, wobei einzelne Probestücke in der Ruine der Kreuzkirche bei Melsbach gehalten wurden.

Zum Anspiel:
Zwei Touristen aus Amerika kommen nach Worms, weil sie meinen, in dieser Lutherstadt erforschen zu können, was es mit der Reformation auf sich hat. Ratlos stehen sie vor dem Riesen-Denkmal. Dort treffen sie auf eine Gruppe von Laienschauspielern, die ihnen in einigen Szenen einen Luther vorspielt, der nicht auf dem Denkmalsockel steht. Die beiden Touristen beginnen zu verstehen, was Luther mit der Reformation erreichen wollte, nämlich den Menschen ein neues, besseres Verständnis von Gottes Gnade und Gerechtigkeit zu vermitteln.

  • DSCI0012
  • DSCI0014
  • DSCI0049
  • DSCI0068
  • DSCI0069
  • DSCI0078
  • DSCI0093
  • DSCI0099
  • DSCI0100
  • DSCI0104
  • DSCI0108
  • DSCI0119
  • DSCI0121
  • DSCI0124
  • DSCI0126
  • DSCI0127
  • DSCI0129
  • DSCI0131
  • DSCI0132
  • DSCI0134
  • DSCI0138
DSCI00121 DSCI00142 DSCI00493 DSCI00684 DSCI00695 DSCI00786 DSCI00937 DSCI00998 DSCI01009 DSCI010410 DSCI010811 DSCI011912 DSCI012113 DSCI012414 DSCI012615 DSCI012716 DSCI012917 DSCI013118 DSCI013219 DSCI013420 DSCI013821

Fotos: Privat