nBanner
Ev.Kgm Puderbach auf Facebook
Notenschlüssel
Förderverein Kirchenmusik

Posaunenchor Oberdreis freut sich auf die Sommerpause

In der letzten Übungsstunde vor den Ferien ist es schon Tradition, dass die Bläserinnen und Bläser nicht nur Musik machen, sondern auch einmal sich selbst feiern.

Bei gutem Essen (vom Grill und gespendeten Salaten sowie Nachtisch) und natürlich Getränken wird das vergangene Jahr Revue passieren lassen und das neue Jahresprogramm besprochen.

Die 6 Wochen Ferien dienen Einigen als Erholung, andere bringen ihr Instrument in die Inspektion und wieder Andere schauen nach neuer Musikliteratur oder Ideen für neue Stücke im Internet.

Wir wünschen allen Gruppen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ev. Kirchengemeinde Puderbach eine schöne Sommerzeit.

Fotos: Eyl 

  • DSCN4670
  • DSCN4672
  • DSCN4673
  • DSCN4674
DSCN46701 DSCN46722 DSCN46733 DSCN46744
>

Dresden beim Deutschen Posauentag erobert

Zehn Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores Oberdreis als Teil von über 500 Bläsern aus dem Rheinland verstärkten den Rekordposaunenchor mit 22.400 Bläsern in Dresden.

Unter dem Motto „Luft nach oben“ wurde ganz Dresden zum Konzertsaal. Meist unter freiem
Himmel – also mit viel Luft nach oben -  wurde in kleinen und großen Konzerten all das zum Vortrag gebracht, was die Bläserarbeit ausmacht.

Von einfachen Chorälen oder Sonaten über die gemeinsame Serenade über die Elbe hinweg und von der tausendfachen Antwort auf die Schiffssirene auf der Elbe bis zum riesigen Stadiongottesdienst war alles dabei.

Alle, die mitgemacht haben, berichteten von der spürbaren Ergriffenheit und dem gemeinsamen Ziel, den Posaunentag als Werbung für die Bläserarbeit wirken zu lassen.

Im Internet sind aktuell viele Beiträge eingestellt, die erahnen lassen, wie stimmungsvoll der Posaunentag statt fand. Viele Dresdener bezeugten ihre Freude über das Großereignis und boten unseren Bläserinnen und Bläsern z.B. spontan Hilfe beim Transport der Instrumente an.

Schon jetzt rüstet sich der Posaunenchor Oberdreis für das nächste Großereignis, dem 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag der vom 24. - 28.05.2017 in Berlin und Wittenberg, um vielleicht mit Nachbarchören selbstständig dort auftreten zu können.

Fotos: Eyl 

  • Bild-01
  • Bild-02
  • Bild-03
  • Bild-04
  • Bild-05
  • Bild-06
Bild-011 Bild-022 Bild-033 Bild-044 Bild-055 Bild-066
>

 

 

     Aufnahmeantrag u. SEPA Lastschriftmandat

Download

     Formular Förderantrag

Download

 

Hinweis zum Download:
Die Formulare liegen im PDF-Format vor. Sie können diese laden, dann auf Ihrem PC speichern, ausfüllen und anschließend drucken. Je nach vorhandener Software lassen sich die Formulare auch Online ausfüllen und dann drucken.